Blog

Home » Blog

6 Prinzipien der Website-Struktur-Optimierung

Warum ist die Struktur Ihrer Homepage so wichtig? Dafür gibt es zwei grundlegende Gründe:

  1. Die Website, wo die Struktur richtig geplant ist, wird den Suchmaschinen besser gefallen und somit werden auch die Seiten schneller indiziert werden
  2. Man nutzt gerne benutzerfreundliche und leichtverständliche Websites

Daher ist eine logische Homepage-Struktur die unbedingte Voraussetzung, wenn Sie viele Besucher da haben wollen.

Webentwicklung - Website-Struktur-Optimierung

Damit Ihre Website leicht zu bedienen ist und deren Elemente intuitiv verständlich sind, müssten Sie zuerst eine optimale Informationsstruktur erarbeiten und erst dann, schon auf der Basis dieser Informationsstruktur, alle anderen Sachen umsetzen.

Erstellung der Website-Struktur: 6 erforderliche Schritte

1. Planen Sie die Informationsstruktur Ihrer Website

Die Informationsstruktur der Website hilft Ihnen dabei, alle Informationen auf der Website zu organisieren und in einer bestimmten Form anzuzeigen. Es gibt keine einzig richtige Lösung in Hinsicht auf die Informationshierarchie, sie kann je nach Ziele der jeweiligen Website unterschiedlich sein. Die grundlegenden Bedingungen sind dabei wie folgt: logisch, ausgewogen und nicht zu viel. Als Ausgewogenheit versteht man ungefähr gleiche Anzahl Kategorien pro  Bereich. D.h. Sie brauchen nicht, diese ganz gleich zu machen, wenn aber ein Bereich auf Ihrer Homepage  36 Kategorien und ein anderer (auf der gleichen Ebene) lediglich 3 hat, geht es um eine nicht ausgewogene Struktur.

Mögliche Optionen für die Informationsstruktur einer Website

Lineare Struktur:
Dies ist die einfachste mögliche Website-Struktur. Sie stellt eine lineare Kette von Seiten dar, jede Seite leitet dabei den User zu einer Folgeseite. Diese Struktur hat keine Unterteilung in einzelne Ebenen. Im Wesentlichen geht es bei diesen Websites um Slide-Shows. Gerade aus diesem Grund sind diese sehr beschränkt, was die Möglichkeiten und die Verwendung angeht. Die lineare Struktur wird am häufigsten bei Präsentation-Websites eingesetzt, wenn eine Seite nur drei Buttons hat: Home, zur nächsten Seite und zur vorherigen Seite. Jede Seite der Website muss betitelt sein und Verlinkungen mit der vorherigen Seite und Folgeseite haben. Es wäre wünschenswert, alle Website-Seiten zu nummerieren und deren Gesamtzahl anzugeben. Dies wird das Navigieren durch die Website benutzerfreundlicher machen.

Baum- oder Hierarchiestruktur:
Von ihrem Aufbau her ist eine solche Website-Struktur ähnlich einem Stammbaum mit Verwandtschaftsbeziehungen. Seite Home führt zu Kategorien, welche in Unterkategorien und diese wiederum in kleinere Bereiche usw. eingegliedert werden. Die Website-Baumstruktur kommt heute am häufigsten vor, sie ist am meisten funktionsfähig und benutzerfreundlich. Damit kann man fast jede Website – egal mit welcher Zweckbestimmung und in welchem Themenbereich - erstellen.

Gitterstruktur:
Man kann sie verbesserte Hierarchiestruktur nennen. Die Gitterstruktur ermöglicht es, nicht nur die Seiten nach dem Hierarchieprinzip aufzubauen sondern auch zwischen den Seiten „waagerecht“ zu navigieren, ohne zur vorherigen Ebene zurückkommen zu müssen. Diese Struktur ist recht kompliziert und es lohnt sich nicht immer, sie bei einer Website mit sehr zahlreichen Seiten einzusetzen. Am häufigsten wird diese Struktur bei Online-Shops und verschiedenen Warenverzeichnissen genutzt.

Wie wählen Sie die richtige Struktur für Ihre Website aus?

Wenn wir diese Strukturtypen vergleichen, können wir nicht sagen, dass eine davon „besser“ oder „schlimmer“ ist. Die Auswahl der Hierarchie-Art sollte davon abhängen, welchen Typ und welche Zweckbestimmung Ihre Homepage hat.

2. Nutzen Sie die kleinste Verschachtelungsebene der Seiten.

Die Anordnung von allen Seiten auf der Website kann mittels deren Verschachtelungsebene bestimmt werden.

  1. Verschachtelungsebene: Seite Home der Website;
  2. Ebene: Es geht um alle Seiten, zu welchen man direkt von der Hauptseite kommen kann. In der Regel sind das Kategorien oder Bereiche;
  3. Ebene: Seiten (z.B. Artikel in jedem Bereich), zu welchen Kategorien der übergeordneten Ebene führen.

Gestalten Sie es am besten so, dass jede Seite mit maximal 3 Klicks – ab der Hauptseite – erreichbar ist. D.h. Ihre Homepage-Struktur dürfte maximal 3 Ebenen haben. Die Seiten, die auf der 4. und weiteren Verschachtelungsebene liegen, bekommen von Google selten ein hohes Ranking vergeben.

3. Erstellen Sie eine Sitemap-Seite.

Bei der Sitemap geht es um eine Seite, wo man eine kurz gefasste Liste von allen Kategorien und Bereichen sehen kann, die auf der Website verfügbar sind. Der Vorteil der Sitemap besteht darin, dass man darauf kommt und gleich sehen kann, was auf der Website alles angeboten wird. Das Menü auf der Hauptseite blendet üblicherweise die Unterkategorien und Unterbereiche aus und auf der Sitemap-Seite kann man alle zugleich sehen.

4. Setzen Sie interne Verlinkungen auf der Website.

Interne Links sind aus folgenden Gründen nützlich:

  • Erstens können Sie mit den Links erreichen, dass Ihre Website bessere Positionen für gewisse Suchbegriffe belegt. Als Anker (Text auf dem Link) setzen Sie die Keywords, für welche das Online-Marketing für die Seite erfolgt. Dadurch können Sie deren „Nützlichkeit“ aus der Sicht von Google erhöhen.
  • Zweitens ist eine Website mit internen Verlinkungen benutzerfreundlicher, da Users von einer Seite zu einer anderen Seite kommen können, ohne zum Hauptmenü zurückkommen zu müssen. Das ist auch ein sehr guter Weg, Ihre Besucher auf eine bestimmte Seite auf der Website aufmerksam zu machen.

Damit die Verlinkung für Users unaufdringlich aussieht, verlinken Sie mit den Seiten, die als Zusatz zur aktuellen Seite funktionieren oder ein ähnliches Thema haben. Die interne Verlinkung müsste am besten nach dem Prinzip des „Kreisverkehrs“ organisiert werden, d.h. die Verlinkungen müssten zu verschiedenen Website-Seiten führen und nicht nur als gegenseitige Verknüpfungen wirken. Um den Ranking-Grad und die Relevanz der Seite zu erhöhen, verweisen Sie darauf mittels verschiedener Keywords.

5. Nutzen Sie URLs, die für den Menschen verständlich sind.

Eine für den Menschen verständliche URL ist eine optimal lesbare und begreifbare Adresse einer Webseite. Die Verwendung von verständlichen URLs als Webadressen von Seiten bietet Vorteile in Hinsicht sowohl auf Benutzerfreundlichkeit als auch auf SEO. Wenn man eine verständliche URL sieht, versteht man gleich, welche Informationen die jeweilige Seite enthält.

Vergleichen Sie:

http://mysite.com/catalog/phones/

und

http://mysite.com/sect=65&kind=24/g87phone/

Der Gewinn in Hinsicht auf SEO besteht darin, dass Google freundlicher auf die Seiten reagiert, die  zu fördernde Keywords in ihrer Webadresse enthalten. Auch die Webadressen von einzelnen Bereichen auf der Website müssen verständliche URLs haben. Eine so organisierte Website-Struktur ist optimal sowohl für Benutzer als auch für Google.

6. Erstellen Sie Ihr Navigationsmenü richtig

Die Struktur der Hauptseite bzw. Seite Home auf Ihrer Website müsste maximal klar und einfach verständlich sein. Dies betrifft wiederum sowohl Users als auch Google. Das Navigationsmenü muss kurz und dabei informationsreich sein. Das eigentliche Menü ist am besten im Hauptseite-Header oder links auf der Hauptseite zu platzieren, damit man es gleich sieht, wenn man die Website aufruft.

Fazit, kurz gefasst.

Optimieren Sie unbedingt Ihre Website-Struktur, wenn Sie wollen, dass Ihre Homepage durch Suchmaschinen problemlos indiziert werden kann, hohes Ranking im Suchergebnis hat und benutzerfreundlich ist.

  • Wählen Sie einen Typ der Informationsstruktur, der für Ihre Website optimal ist.
  • Jede Seite muss mit maximal drei Klicks von der Startseite erreichbar sein.
  • Erstellen Sie eine Sitemap-Seite.
  • Verlinken Sie Website-Seiten intern.
  • Nutzen Sie für den Menschen verständliche URLs von Seiten.

Wir bieten Ihnen gerne unsere Leistungen für Websites-Erstellung und SEO an.

Tags:

1 Kommentare

ONMA Hannover
17 April 2018 08:49

Vielen Dank für die zahlreichen tollen Tipps! Sehr übersichtlich dargestellt.

Grüße aus Hannover

Die Kommentare werden sofort veröffentlicht

Haben Sie eine Idee oder ein Projekt? 

Rufen Sie uns einfach jederzeit an!